Von Bäumen und Menschen – Interview im „Bsundrigs“ 10/2020